Hormon-Yoga

die natür­li­che Hormon Ersatztherapie

Ein hor­mo­nel­les Ungleichgewicht hat oft Beschwerden und Störungen zur Folge. Durch Hormon-Yoga kön­nen die­se Beschwerden gelin­dert und ihnen vor­ge­beugt wer­den. Dabei wird Hormon-Yoga gezielt von Männern und Frauen prak­ti­ziert und wirkt bei­spiels­wei­se akti­vie­rend auf den Stoffwechsel, die Eierstöcke oder die Hoden. Tabuthemen wie Gewichtszunahme, Depression, Taillienschwund, Libidoverlust oder Blasenschwäche kön­nen mit Hormon-Yoga dis­kret, natür­lich und effek­tiv behan­delt wer­den – ganz ohne Nebenwirkungen.

Das Ziel eines Tages-Workshops ist es, das kom­ple­xe System von Hormon-Yoga ken­nen­zu­ler­nen und es mit­hil­fe der Seminarunterlagen zuhau­se prak­ti­zie­ren zu kön­nen.

Termine:
für einen Tages-Workshop
je Sonntags von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

12.03.2017


Wo?
Ballet Atelier Boos
Blankensteinstraße 2
71672 Marbach am Necker


Preis:
135 € inkl. Seminarunterlagen, Snacks und Getränken

Melden Sie sich doch am Besten gleich hier an.